Raumregler CFT 040 mit Bodenbegrenzer manuell/analog ArtNr.: CFT 040

Raumregler mit Bodenberenzer manuell/analog

×
  • Raumregler CFT 040 mit Bodenbegrenzer manuell/analog
Gewicht: 0.5 kg
Sofort lieferbar

Raumregler CFT 040 mit Bodenbegrenzer manuell/analog für Unterputz und Aufputz geeignet

  • Solltemperatureinstellung über Stellrad
  • elektronischer Raumtemperaturregler
  • zusätzliche Überwachung der Fussbodentemperatur
  • LED-Anzeige bei Heizbetrieb
  • flexibler Bodenfühler
Raumregler mit Bodentemperaturbegrenzer

Der Raumtemperaturregler mit Bodentemperaturwächter wird zur Steuerung elektrischer Fussboden-Direktheizungen eingesetzt (für Hauptbereich und Randzonen-Zusatzheizungen). Die Regelgrösse ist die Raumtemperatur. Der Temperaturwächter überwacht mittels Fernfühler die Einhaltung der maximal zulässigen  Temperatur im Fussboden.
Die gewünschte Raumtemperatur (5 bis 30°C) wird mit dem Stellrad eingestellt und von der Elektronik des Geräteseingeregelt. Die Raumtemperatur wird dabei mit dem eingebauten Temperaturfühler gemessen. Eine elektronisch realisierte, thermische Rückführung sorgt für die bestmögliche Regelgenauigkeit.
  • Netzspannung: 230 V ~ ± 10%, 50 Hz
  • Schaltstrom: 12 (4) A
  • Schaltleistung: 2700 W
  • Schalttemperaturdifferenz: 0,7 K
  • Relaiskontakt: öffnet bei Übertemperatur
  • Temperaturfühler: NTC (nach DIN 44574) Länge: 4 m
  • Einstellbereich Stellrad: 5 bis 30 °C (Raumtemperatur)
  • Grenztemperatur: 20 bis 40 °C (Bodentemperatur)
  • Umgebungstemperatur: - 10 bis + 40 °C
  • LED-Anzeige: bei eingeschalteter Heizung
  • Schutzart: IP 30
  • Anschlussleitungen: max. 2,5 mm²
* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten