Menu
Günstig im Verbrauch durch niedrigen Anschlusswert Die platzsparende Heizmatte (4 mm dünn) Auch in Ihrer Firma steuern wir die Temperatur professionell Forte W® weist einen Gesamtaufbau von 28 – 308 mm auf inkl. Dämmung Ideal für Wärmepumpen, Erdsonden und Solaranlagen Nur 4 mm dünn Elektro-Teflon-Heizmatte sorgt für optimale Flächenwärme Schnelle Wärme: Die Reaktionszeit beträgt nur 15 – 30 min Gesamtaufbau von 28 bis 308 mm variabel
(ohne Endbelag, inkl. Dämmung)
Bei Neubauten oder Umbauten: Unsere Bodenheizung inklusive Plattenboden Comfortfloor zeigt in der Ausstellung eine Auswahl an Bodenbelägen Wir montieren Bodenheizung, Holzfeuerung und Wärmepumpe professionell Wir sind offizieller Partner namhafter Heizungsproduzenten

Wassergeführte Systeme

Wir haben nicht nur elektrische, sondern auch wassergeführte Bodenheizungen im Angebot. Unser Produkt Forte W® zum Beispiel weist folgende Spezifikationen auf:

  • Wärmedämmung von 1,30 – 0,30 U-Wert
  • Bodenbelastung von 400 kg/dm²
  • Alle Mittel- und Hart-Bodenbeläge möglich (Naturstein, Keramik, Parkett, Laminat etc.)
  • Wärmeabgabe je nach Bodenbelag 80 – 100 W/m²
  • Die Feuchtigkeit bindet sich mit der emissionsarmen (EC1), flexiblen Spachtelmasse ab
  • Gift- und geruchsfrei
  • Diffusionsdichte Mehrschichtrohre mit nur 10 cm Abstand für ideale Wärmeverteilung
  • Trittschallminderung im Einzelbauteil auf Holzböden (∆Lw) bis 21dB

Elektrische Bodenheizung – Tipps und Unterschiede

Wir bieten Heizsysteme insbesondere für Umbauten und Sanierungen an

Ein warmer Fussboden sorgt für ein erstklassiges Wohnklima und Behaglichkeit im ganzen Haus. Nicht nur für Menschen, die schnell frieren, ist daher eine elektrische Bodenheizung von Vorteil. Inzwischen gibt es nicht nur beim Neubau die Möglichkeit, ein solches Heizsystem zu installieren.

Im Shop anschauen und bestellen >

Wir liefern auch bei Plänen für einen nachträglichen Einbau die nötige Unterstützung. Mit einer elektrischen Bodenheizung lassen sich die Räume individuell temperieren, und zwar ganz komfortabel. Durch die moderne und effiziente Technologie sind die Systeme eine nachhaltige und sichere Lösung, nicht für die Menschen, sondern auch für die Umwelt. Die Fussbodenheizungen können mit zahlreichen Belägen kombiniert werden und lassen somit viel Spielraum bei der gesamten Ausstattung bzw. bei der Raumgestaltung.

Wir haben die Erfahrung und im eigenen Haus entwickelte Produkte

In vielen Fällen funktioniert die Fussbodenheizung wie eine Teilspeicherheizung, doch auch elektrische Direktheizsysteme sind möglich. Bei diesen beiden elektrischen Heiz-Varianten erfolgt die Verlegung der Heizkabel, Matten und ggf. auch der Heizfolien unter dem eigentlichen Bodenbelag. Damit eine optimale Heizkraft erreicht wird, sollte nach unten eine starke Wärmedämmung gewährleistet sein.

Regulierung über Thermostate und Temperaturfühler

Die Regulierung der Bodenheizung wird über die installierten Heizungsregler sowie mit den in den Boden integrierten Temperaturfühlern gesteuert. Als Spezialist für die Bodenheizung liefern wir die entsprechenden Informationen über die verschiedenen Systeme. Dabei geht es unter anderem um die jeweiligen Aufbauhöhen und Reaktionszeiten. Diese sind bei den hauseigenen Produkten auf die Bedürfnisse der anspruchsvollen Kunden zugeschnitten: Es gibt Heizsysteme ab einer geringen Höhe ab 10 mm, die innerhalb von 15 bis 30 Minuten reagieren.

Die Montage der elektrischen Bodenheizung sowie der Sanitäranlagen und auch die Bodenverlegung selbst werden bei Comfortfloor aus einer Hand durchgeführt. So ist eine komplette Lösung gewährleistet, was einen deutlichen Vorteil für den gesamten Zeitaufwand und für eventuelle Änderungen bedeutet.

Wärmeverteilung mit Wasser Kaum Trocknungszeit: Nach 24 Stunden kann der Endbelag verlegt werden, nach 48 Stunden Inbetriebnahme. Wärmeverteilung mit Wasser
Reaktionszeit von 15 - 30 Minuten 10 Jahre Garantie: Speziell entwickelt für den Einsatz bei Umbauten und in Wintergärten – Wärme nach bereits 15 Minuten. Reaktionszeit von 15 - 30 Minuten