Menu
Sie finden bei uns ultradünne Bodenheizungen mit geringer Aufbauhöhe Wassergeführte Systeme oder elektrisch je nach Kundenwunsch Forte W® weist einen Gesamtaufbau von 28 – 308 mm auf inkl. Dämmung Schnelle Wärme: Die Reaktionszeit beträgt nur 15 – 30 min Ideal für Wärmepumpen, Erdsonden und Solaranlagen Gesamtaufbau von 28 bis 308 mm variabel
(ohne Endbelag, inkl. Dämmung)
Bei Neubauten oder Umbauten: Unsere Bodenheizung inklusive Plattenboden Comfortfloor zeigt in der Ausstellung eine Auswahl an Bodenbelägen Wir montieren Bodenheizung, Holzfeuerung und Wärmepumpe professionell Wir sind offizieller Partner namhafter Heizungsproduzenten

Forte W® Fussbodenheizung

  • System speziell entwickelt für Umbauten und Wintergärten
  • Schnellste Reaktionszeit von nur 15 – 30 Min.
  • Gesamtaufbau von 28 – 308 mm variabel (ohne Endbelag, inkl. Dämmung)
  • 15 – 25% weniger Energieverbrauch als konventionelle Anlagen (bei Radiatoren 30 – 50% weniger)
  • Einbau auf nahezu allen Böden
  • Geringes Gewicht von nur 18 – 20 kg/m²

Forte bio® Fussbodenheizung

  • Trockenfussbodenheizung ist nur 6 mm dünn
  • Einfache und saubere Montage (kein UB entfernen)
  • Nahezu staubfreier Einbau
  • Alle Mittel- und Hart-Bodenbeläge möglich (Naturstein, Keramik, Ton, Parkett, Laminat etc.)
  • Schnellste Reaktionszeit von nur 15 – 30 min
  • Niedrige Vorlauf-Temperatur von 25 – 35 °C
  • Ideal für Wärmepumpen, Erdsonden und Solaranlagen
  • Anschluss an alle Heizsysteme möglich
  • Wohlfühleffekt durch milde Strahlungswärme
  • Geringe bis keine Luftkonvektion / Zirkulation
  • Kein Durchzugsgefühl
  • Gleichmässige Wärmeverteilung durch 20 – 30 mm Rohrabstand
  • Langlebigkeit, weil das Wasser durch einen Wärmetauscher von der bestehenden Heizung getrennt wird
  • Energie-Ersparnis gegenüber konventioneller Bodenheizung 10 – 15%

Fussbodenheizung für Kunden in Luzern, Zug, Aargau

Informieren Sie sich über unsere Heizsysteme auch direkt in unseren Ausstellungsräumen

Für ein gutes Raumklima in jeder Jahreszeit ist eine innovative Heizung unverzichtbar. Vor allem die Fussbodenheizung ist sehr gefragt, die wir in Luzern, Zug und Aargau und der ganzen Schweiz anbieten: Sie sorgt für eine einheitliche Wärme-Verteilung und für eine zuverlässige Regulierung.

Die erfahrenen Profis der Comfortfloor Schweiz AG kennen sich mit den verschiedenen Heiz-Systemen aus und beraten die Kunden hinsichtlich der Möglichkeiten bei einem Neubau oder einer Sanierung. Das Unternehmen präsentiert eigens entwickelte Heizungen, kümmert sich aber auch um die Installation von Modellen anderer Firmen.

Die Experten beschränken sich dabei nicht nur auf die Heiz-Installationen, sondern erledigen auch die anschliessende Bodenverlegung sofern eine Bodenheizung geordert worden ist. So wird gleichzeitig mit der Fussbodenheizung auch Parkett oder ein anderer Bodenbelag verlegt. Diese effiziente Arbeitsweise verhilft den Kunden zu einer zügigen Komplettlösung. Dadurch werden die Arbeitsprozesse beschleunigt und es fällt kein unnötiger Aufwand an.

Ideal für Umbauten und sparsam im Verbrauch

Die Fussbodenheizung ist eine sparsame Energielösung, wie die hauseigenen Systeme von Comfortfloor beweisen. Die Forte W® und Forte bio® Bodenheizungen überzeugen durch eine geringe Höhe, die problemlos im Zusammenhang mit einer Renovierung integriert werden kann. So ist im Allgemeinen kein Eingriff in die vorhandenen Bodenaufbauten nötig.

Unser System wurde speziell für Umbau-Arbeiten sowie für Wintergärten konzipiert und eignet sich für fast alle Böden. Inklusive Dämmung hat das Heizsystem eine Höhe zwischen 28 und 308 mm. Der Energieverbrauch ist um bis zu 25 % geringer als der von konventionellen Heizanlagen.

Leichte und saubere Montage – schnelle Reaktionszeiten

Auch unser zweites Produkt überzeugt mit seiner Eignung für Umbauten. Es kann für Kellerräume verwendet werden, für den Ausbau des Dachbodens sowie für Wohnräume. Auch Badezimmer und Saunabereich lassen sich mit der Fussbodenheizung im Raum Luzern, Zug und Aargau und darüber hinaus ausstatten. Mit der geringen Aufbauhöhe lässt sie sich leicht und sauber montieren, sodass die Arbeit nur wenig Staub hinterlässt und innerhalb kurzer Zeit erledigt ist. Je nach individuellem Wunsch können mittlere und harte Bodenbeläge wie Keramik, Naturstein, Ton, Parkett und Laminat problemlos mit dieser Heizung kombiniert werden.

Die eindeutigen Vorteile der Produkte zeigen sich in der niedrigen Vorlauftemperatur, die zwischen 25 und 35 Grad liegt. Die kurzen Reaktionszeiten von maximal 30 Minuten sind ebenfalls ein wichtiges Merkmal.

Nur gerade 28 mm Aufbauhöhe – stufenweise wählbar >

Wärmeverteilung mit Wasser Kaum Trocknungszeit: Nach 24 Stunden kann der Endbelag verlegt werden, nach 48 Stunden Inbetriebnahme. Wärmeverteilung mit Wasser
Reaktionszeit von 15 - 30 Minuten 10 Jahre Garantie: Speziell entwickelt für den Einsatz bei Umbauten und in Wintergärten – Wärme nach bereits 15 Minuten. Reaktionszeit von 15 - 30 Minuten